EurA AG

Experte für Nachhaltigkeit und Fördermittelberatung

Bei der EurA AG finden Sie Experten für das ganzheitliche Nachhaltigkeitsmanagement und sowie die Fördermittelberatung. Mit unserer Unterstützung werden Sie die Verpflichtungen in Chancen umwandeln können - Übernehmen Sie die Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft, um die Wettbewerbsfähigkeit und die Strahlkraft Ihres Unternehmens zu stärken.

Individuelle Erstberatung, Potentialanalyse für Förderanträge
Corporate und Product Carbon Footprints (CCF, PCF)​
Umweltproduktdeklarationen (EPDs)​
Verifizierung von Treibhausgasbilanzen​
Ökobilanzierung (LCA) und Critical Reviews
Lebenszykluskostenanalyse (LCC)​
Transformationspläne zur Klimaneutralität​
Entwicklung von Nachhaltigkeitsstrategien​
Nachhaltigkeitsberichte ​ (CSRD, EU-Taxonomie)​
Nachhaltige Finanzierungslösungen​
Schulungen und Workshops​
account EurA AG Logo
EurA AG
Max-Eyth-Straße 2
73479 Ellwangen

Unsere Experten

Wir bieten folgende Leistungen an

Transformations­konzepte für Klima­neutra­lität

Ein Transformationskonzept ist eine längerfristige Nachhaltigkeits­strategie, mit der Sie als Unter­nehmen oder Kommune das Ziel verfolgen, klima­neutral zu werden. Es umfasst die Erstellung und Verifi­zierung einer CO2-Bilanz, die Formulier­ung von Klima­zielen sowie die Planung von Maßnahmen zur Ziel­erreichung. Vielfach fließen Themen der Energieberatung mit ein, so etwa der Umstieg auf erneuerbare Energien oder eine energie­bezogene Optimierung von Anlagen und Prozessen. Teils werden Transformations­konzepte als investive Vorhaben, etwa vom Bundes­ministerium für Wirtschaft und Klima­schutz (BMWK), gefördert. Wir unter­stützen Sie gerne auf dem Weg zur Klima­neutralität!

Carbon-Footprint-Analysen

Eine Carbon-Footprint-Analyse ermittelt die Emissionen, die direkt und indirekt von einer Person, einer Organisation, oder einem Produkt verursacht werden. So macht sie die Auswirkungen auf das Klima transparent, vergleichbar und dadurch auch optimierbar. Bei einem Product (PCF) oder Corporate Carbon Footprint (CCF) berechnen wir alle unmittelbar und mittelbar verursachten Emissionen gemäß Treibhausgas­protokoll (GHG Protocol) Scope 1, 2 und 3 sowie gemäß der Normen DIN EN ISO 14064-1 und 14067​. Warum sich ein CO2-Fußabdruck für Sie lohnt: Steigende Nachfrage nach CO2-neutralen Produkten Mehr Transparenz für Stakeholder wie Kunden, Mitarbeitende oder Bewerber Wachsende Mehrkosten durch die CO2-Steuer Aufdeckung von Energie-/Material-Einsparungspotential als finanzielle Chance